Unsere Angebote im Förderbereich

Unser Förderbereich besteht aus Fördergruppen und Überleitungsgruppen und ist ein strukturierter Lern-, Beschäftigungs- und Betreuungsbereich, der es dem Menschen ermöglicht seine Persönlichkeit weiterzuentwickeln. Somit wird ein grundlegender Beitrag zur individuellen Eingliederung und Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft geleistet. Anknüpfend am Entwicklungsstand eines jeden Einzelnen und unter Gewährleistung der notwendigen pflegerischen Versorgung werden die Mitarbeiter individuell begleitet und gefördert.

Unsere Förderbereiche bieten flexible Betreuungszeiten an. Von Montag bis Freitag zwischen 7.00 Uhr und 17.00 Uhr bieten wir eine wöchentliche Betreuungsdauer von maximal 40 Std. an. Die Zeiten variieren je nach Standort und nach Bedarf der Maßnahmeteilnehmer.

 

Leistungsangebote:

  • Aufnahme in den Förderbereich in einer Förder- oder Überleitungsgruppe
  • Aufnahme auf einen Platz im ABFB (Angebot zur Beschäftigung, Förderung und Betreuung

 

Voraussetzung für die Aufnahme im Förderbereich:

  • der „Ablehnungsbescheid“ der Agentur für Arbeit
  • Kostenzusage des zuständigen Bezirksamtes
  • ein 14-tägiges Praktikum zum gegenseitigen Kennenlernen

 

Ziel der Leistungen:

  • Familienentlastung
  • Gewährleistung des so genannten „Zwei-Milieu-Prinzips“
  • Eingliederung in die Arbeitswelt systematisch fördern und entwickeln

 

Konkrete Ziele:

Unter Beachtung des individuellen Entwicklungsstandes werden in den Förderbereichen physische, lebenspraktische, soziale, emotionale, psychomotorische, kognitive und sensitive Kompetenzen systematisch gefördert und entwickelt.

Unsere Förderangebote sind individuell unseren jeweiligen Standorten in Berlin zugeordnet.

Wir praktizieren die „Durchlässigkeit“ zwischen dem ABFB, den Förder- und Überleitungsgruppen und dem Berufsbildungs- bzw. Arbeitsbereichen. Ein Wechsel ist je nach Entwicklungsstand möglich.

Ansprechpartnerin

Frau Katja Liebal
Plauener Straße 163/165
13053 Berlin
Telefon: 030.400 37 00 16
Mobil: 0172.797 42 38
E-Mail: liebal@lwnet.de

 

Erfahren Sie mehr über uns.

Berufsbildung

Qualifikation und Erarbeitung einer beruflichen Perspektive im Berufsbildungsbereich.

Arbeitsbereich

Berufliche Rehabilitation und Integration für Menschen mit seelischer, geistiger oder körperlicher Behinderung.

Förderbereich

Individuelle Eingliederung und Teilhabe an der Gemeinschaft im Lern-, Beschäftigungs- und Betreuungsbereich.

Praktikum

Zielorientiertes und zeitlich begrenztes Orientierungspraktikum zur Erprobung der individuellen Arbeitsfähigkeit.

KOMMIT

Beschäftigungs- und Arbeitsmöglichkeit für Menschen mit Behinderung, finanziert über das persönliche Budget.

STEPPS

Das Fertigkeiten- und Verhaltenstraining zur Emotionsregulation und Verhaltenssteuerung.

Begleitende Angebote

Unsere begleitenden Angebote beinhalten die Teilnahme an sportlichen und kulturellen Freizeitangeboten.

Therapeutisches Wohnen

Unsere Wohngemeinschaften für erwachsene Frauen und Männer mit einer psychiatrischen Erkrankung.
AWO
IFU-Cert
Initiative Transparente Zivilgesellschaft
Initiative Transparente Zivilgesellschaft