- +
Schriftgröße
Vorlesen
lsEinfach GesagtdeAlltagssprache

Am 07. Mai 2019 fand die alljährliche LAG-Meisterschaft im Fußball in Berlin auf dem Platz des FC Internationale Berlin (Nähe Südkreuz) statt. Dort trugen die Berliner Werkstätten ihre Spiele aus, bei denen es um Auf- bzw. Abstieg ging.

In der Staffel A spielten die Mannschaften von BWB, USE, Mosaik, und Stephanus-Stiftung um den Titel. Die Spieldauer betrug zweimal 15 Minuten mit einer fünfminütigen Pause. Der Rekordmeister BWB hat erneut das Turnier gewonnen.

Die Platzierungen der Staffel A waren:
1. Berliner Werkstätten (BWB), 26:1 Tore, 9 Punkte
2. Union Sozialer Einrichtungen (USE), 11:6 Tore, 6 Punkte
3. Mosaik Werkstätten, 7:16 Tore, 3 Punkte
4. Stephanus-Stiftung, 2:23 Tore, 0 Punkte

Wir spielten in der Staffel B mit fünf Mannschaften:
Lebenswerkgemeinschaft, VIA Blumenfisch, Lichtenberger Werkstätten, Faktura und Lwerk. Die Spielzeit in unserer Staffel betrug zweimal 10 Minuten mit fünf Minuten Pause.

Das Wetter war an diesem Tag schön. Die Mannschaft von Faktura war die fairste. Der Schiri hat an diesem Tag keine überzeugende Leistung gezeigt – vor allem im letzten Spiel Lwerk gegen Lichtenberger Werkstätten. Gegen Ende bekam unser Gegner Lichtenberger Werkstätten noch eine rote Karte, wonach sich der „Schiri“ von einem Spieler der Lichtenberger bedroht fühlte und deshalb das Spiel abbrach.
Das Team der Lebenswerkgemeinschaft ist wegen Nichtantretens abgestiegen. Die Torschützen unseres Lwerk-Teams waren:
Heico Kurth (C) zum 1:0 und Ben Plock zum 2:1 gegen Faktura.

Am Ende des Turniers belegte die Lwerk-Mannschaft in der Staffel B den 2. Platz.
Die Platzierungen der Staffel B waren:
1. VIA Blumenfisch, 11:1 Tore, 12 Punkte – Aufsteiger in Staffel A
2. Lwerk, 5:2 Tore, 7 Punkte
3. Lichtenberger Werkstätten,
5:5 Tore, 3 Punkte
4. Faktura gGmbH, 7:8 Tore, 4 Punkte
5. Lebenswerkgemeinschaft
(nicht angetreten)

In der Staffel C waren die Mannschaften der NBW, Integral, Delphin, Kasper Hauser, und des VfJ vertreten. Sie spielten ebenfalls 2 x 10 Minuten mit fünf Minuten Pause. Die NBW konnte sich gegen die restlichen vier Mannschaften durchsetzen und den Aufstieg in die Staffel B meistern.
Beim LAG-Turnier im nächsten Jahr spielt das Lwerk Team gegen NBW, Lichtenberger Werkstätten, Stephanus und Faktura um den Aufstieg in die Staffel A.

Die Platzierungen der Staffel C:
1. Nordberliner Werkstätten,
17:1 Tore, 12 Punkte (NBW)
– Aufsteiger in Staffel B
2 Integral, 10:4 Tore, 9 Punkte
3 Delphin, 6:8 Tore, 4 Punkte
4 Kasper Hauser Stiftung,
4:11 Tore, 4 Punkte
5 Verein für Jugendhilfe Berlin (VfJ), 1:13 Tore, 0 Punkte

Heico Kurth
Digitalisierung
Standort Wilhelmsaue