Kunstwerk blisse

Das Kunstwerk blisse ist ein Zusammenspiel aus Galerie, Café und Kunstwerkstatt, welche konzeptionell ineinander greifen. Es bietet Arbeitsplätze für Menschen mit und ohne Beeinträchtigung und ist ein Ort der Begegnung für Jung und Alt.

Das Objekt ist komplett barrierefrei. Somit ist der Besuch für Menschen mit Beeinträchtigung komplikationslos möglich. Das Kunstwerk blisse zeigt die vielfältigen Möglichkeiten der Beschäftigung im Lwerk Berlin Brandenburg durch unterschiedliche Präsentationsformen, wie z. B. Ausstellungen und den Verkauf von werkstatteigenen Produkten. Die Kunstgruppe des Lwerk arbeitet vor Ort und zeigt in wechselnden Ausstellungen ihre Arbeit.

Ebenso entstehen immer wieder Kooperationen mit anderen Werkstätten, Künstlern und mit Kunsthochschulen, deren Ergebnisse im Kunstwerk blisse gezeigt werden. Die Räumlichkeiten laden zum Verweilen ein, es gibt Gelegenheiten, mit unseren Mitarbeitern ins Gespräch zu kommen. Das Galeriecafé bietet täglich frischen Kuchen und eine kleine Auswahl an warmen Speisen.

Buchung

In unserem Objekt können gerne kleine private oder berufliche Veranstaltungen für bis zu etwa 70 Personen durchgeführt werden, z. B. Geburtstage, Trauercafés, Stammtische.

Veranstaltungsplan

10.11. – 8.12. 2017 | 4. Schmucksalon (Thema Weihnachten)
24.11.2017 | Eröffnung Adventausstellung mit dem Schmucksalon

Ansprechpartnerin

Frau Cornelia Kunert
Blissestraße 14
10713 Berlin
Telefon: 030.70 72 05 83
E-Mail: c.kunert@lwnet.de

Öffnungszeiten

Winteröffnungszeiten
Oktober bis März:
Montag bis Freitag
10.00 – 19.00 Uhr

Sommeröffnungszeiten
April bis September
Montag bis Freitag
10.00 – 20.00 Uhr

Impressionen aus dem Kunstwerk blisse

AWO
IFU-Cert
Initiative Transparente Zivilgesellschaft
Initiative Transparente Zivilgesellschaft