Bewegungsbaustelle

Die Bewegungsbaustelle ist ein von Sportwissenschaftlern und Pädagogen erprobtes didaktisches Instrument. Ihr Einsatz in Bildungseinrichtungen wird von der Unfallkasse Berlin, dem Deutsches Kinderhilfswerk, Gesundheit Berlin-Brandenburg e. V. und anderen Institutionen für Gesundheitsförderung und Bewegungserziehung empfohlen. Bewegungsbaustellen sind in ganz Deutschland in Kindergärten und Grundschulen sowie in Jugendeinrichtungen und bei Spielmobilen im Einsatz.

Verfügbare Versionen

Die Bewegungsbaustelle gibt es als Indoor-Version und als Outdoor-Version (Allwetter-Version). Die verschiedenen Ausführungen werden für Kindergärten (2 – 5 Jährige) und Grundschulen (6 – 12 Jährige) hergestellt. Kita- und Schulversion unterscheiden sich in der Größe der Kisten und der Länge der Bretter und Balken. Alle Einzelteile können auch gesondert bestellt werden.

Nutzung und Wirkung

Die Bewegungsbaustelle bietet Kindern (ca. 2 – 12 Jahre) die Möglichkeit, Bewegungsanlässe selber zu schaffen und zu verändern. Sie besteht aus einfachen Bauteilen, mit denen Spielszenarien allein und gemeinsam entwickelt, konstruiert, ausprobiert und umgebaut werden können. Die klaren, einfachen und anschaulichen Formen haben eine starke Wirkung auf die kindliche Phantasie und Gestaltungskraft. Durch die Spiel- und Bewegungsaktivitäten mit den Materialien werden die allgemeinen motorischen Grundfertigkeiten wie z. B. Kraft, Körperspannung, Springen, Federn, Klettern und Balancieren gefördert sowie die Reflexe zum Selbstschutz und der Gleichgewichtssinn entwickelt.

Herstellung und Materialien

Die Bewegungsbaustelle besteht aus Holz (Multiplex Buche oder Birke) und wird komplett in unserer Tischlerei hergestellt. Die professionelle Herstellung und die sorgfältige Auswahl der Materialien sorgen für eine hohe Qualität und lange Haltbarkeit.

ANSPRECHPARTNER

Herr Alexander Juds
Gärtnerstraße 14
13055 Berlin
Telefon: 030.98 19 60 48
Telefax: 030.98 19 60 55
E-Mail: tischlerei@lwnet.de

 

Preislisten und Informationen

Anwendungsbeispiele der Bewegungsbaustelle

AWO
IFU-Cert
Initiative Transparente Zivilgesellschaft
Initiative Transparente Zivilgesellschaft